Lörrach: Bestandsgebäude mit Potenzial für 5 Wohneinheiten und Grundstück mit Entwicklungsfläche

Objektbeschreibung:

Die bestens für Kapitalanleger geeignete Immobilie in der Römerstraße in Lörrach wurde zuletzt in Form von drei großzügig zugeschnittenen Wohnungen genutzt. Die Gesamtwohnfläche von 372 m² ließe sich problemlos auch auf fünf Wohnungen aufteilen. Kleinere Umbauten reichten dafür aus.

Die geräumigste der fünf Wohnungen unserer Projektierung befindet sich mit ca. 93 m² im Erdgeschoss. Als einzige Wohnung kann sie von zwei Seiten betreten werden: von der Straßenseite und durch den Hintereingang. Straßenseitig gelangt man über eine kleine Vortreppe zur Haustür, die direkt in den ansprechend mit Holz verkleideten Wohnungsflur führt. Gleich auf der rechten Seite befindet sich eine kleine Essküche. An sie schließt sich das Badezimmer an. Linker Hand reihen sich vier Zimmer aneinander. Die ersten drei dieser Zimmer betritt man jeweils separat vom lang gestreckten Flur aus; das dritte Zimmer ist ein Durchgangszimmer, über das man in das vierte Zimmer gelangt. Entfernt man die Trennwand zwischen diesen beiden Zimmern, entsteht ein großes Zimmer. Alle vier Zimmer haben Fenster – die beiden Eckzimmer sogar nach zwei Seiten. Der Vorgarten des Hauses eignete sich gut für die Anlegung einer Terrasse.

Unserer unverbindlichen Projektierung entsprechend ließe sich die zwei Wohnungen im 1. Obergeschoss attraktiver gestalten (Whg.-Nr. 2 & 3). Durch die Überbauung des rückseitigen Entrée-Bereichs gewinnt das Obergeschoss zusätzlich knapp 20 m² Wohnfläche gegenüber dem Erdgeschoss hinzu. Die zur Straße gelegene, etwas größere der beiden Wohnungen verfügte dann über zwei Zimmer, Küche und Bad, während sich der hintere Teil des Geschosses in eine etwas kleinere Wohnung mit zwei Zimmern, Wohnküche, Bad und Garderobe umwandeln ließe.

Die große Wohnung im 2. Obergeschoss ließe sich in zwei Wohnungen aufteilen (Whg.-Nr. 4 & 5). Besonders ist hier, dass die zwei Wohnungen jeweils eine Verbindung über eine Treppe in das Dachgeschoss haben und somit Maisonette-Wohnungen realisiert werden können. Gemäß unserer Projektierung verfügte die größere Wohnung neben Küche, Bad und Entrée-Bereich über ein ausladendes Wohnzimmer. Hinzukämen ein Schlafzimmer und ein zweites Badezimmer im Dachgeschoss. Die rückseitige Wohnung im Obergeschoss bestünde nach einem Umbau aus einem geräumigen Wohnzimmer, einer offenen Wohnküche sowie einem WC. Schlafzimmer und großes Badezimmer befänden sich im Dachgeschoss. Diese Wohnung besäße zudem eine großzügige Dachterrasse – in der wärmeren Jahreszeit gewissermaßen ein weiteres, „offenes“ Zimmer.

Das lang gestreckte Grundstück bietet zudem die Möglichkeit einer Bebauung. Hier böte sich zunächst ein Abriss der baufälligen Scheune hinter dem Bestandsgebäude an. Dadurch vergrößerte sich die für die Neubebauung zur Verfügung stehende Fläche. Angesichts der beträchtlichen Grundstücksgröße ergibt sich eine Vielzahl von Möglichkeiten einer Grenzbebauung zu den benachbarten Grundstücken. Als eine dieser Möglichkeiten sieht unsere Projektierung den Bau zweier Doppelhaushälften von je 8 × 6 m vor. Diese würden auf das Bestandsgebäude folgen. Den beiden Doppelhaushälften könnten jeweils ein kleiner Gartenbereich sowie drei PKW-Stellplätze zugeordnet werden. Es wäre dann immer noch genügend Platz für eine weitere Bebauung vorhanden. Auf der dem Bestandsgebäude gegenüberliegenden, noch unbebauten Fläche könnten zwei gereihte Einfamilienhäuser – jeweils mit Gartenbereich – errichtet werden; gefolgt von sechs PKW-Stellplätzen, die dann an der Mulsowstraße lägen.

Immobiliendetails:

ImmoNr.
1518
Objektart
Haus
Objekttyp
Mehrfamilienhaus
PLZ
79541
Ort
Lörrach
Land
Deutschland
Stadtteil
Brombach
Wohnfläche
372 m²
Grundstücksgröße
940 m²
Etagenzahl gesamt
4
Bad
Dusche, Wanne
Befeuerung
Öl
Fahrstuhl
Kein Fahrstuhl
Heizungsart
Etagenheizung, Zentralheizung
Balkon
Garten
Baujahr
1835
Zustand
baufällig
Energieausweis
Bedarfsausweis
Energieeffizienzklasse
F
Endenergiebedarf
186,4 kWh/(m²*a)
wesentlicher Energieträger
Öl
Kaufpreis
850.000 €
Maklerprovision
3 % zzgl. gesetzlicher MwSt.

Ihr Ansprechpartner:

Julia Wehrle

Julia Wehrle

Gewerbeimmobilien & Investment

‭+49 761 76 99 29 21
jw@beyer-immobilien.com

Sofortanfrage
zum Objekt

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben. Persönliche Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.

Lage

Die Römerstraße liegt in Brombach, dem nordöstlichen Stadtteil von Lörrach. Die geografische Lage der Großen Kreisstadt, die sich im unteren Wiesental an den Südrand des Schwarzwalds schmiegt, ist von hohem landschaftlichem Reiz. Der Flusslauf der durch die Stadt sich schlängelnden Wiese ist von der Römerstraße aus in wenigen Gehminuten erreichbar, ebenso ein weitläufiger Park am Wieseufer.

Die Immobilie ist in einer Querstraße zur Hauptstraße fast mitten im Stadtteilzentrum gelegen. Dank dieser vorzüglichen Lage ist die Infrastruktur hervorragend. Kindergarten, Grund- und Hauptschule liegen gleichsam um die Ecke; eine Realschule und ein Gymnasium sind knapp vier Kilometer entfernt. Die Distanz zum nächsten Supermarkt beträgt 350 Meter. Ausgezeichnet ist auch die Verkehrsanbindung. Nur 50 Meter sind es bis zur nächsten Bushaltestelle. Die Entfernung zur Autobahn beträgt 2 km, die zum Bahnhof in Brombach-Hauingen 600 Meter.

Der Freizeitwert der Stadt Lörrach ist beachtlich. Nicht nur findet sich in der Nähe der Immobilie eine ganze Reihe von Restaurants. Nahe gelegen sind auch der Burghof – ein beliebtes Kultur- und Veranstaltungszentrum im Zentrum von Lörrach – sowie das Dreiländermuseum mit seiner wertvollen Sammlung an Kunstwerken und historischen Objekten. Mit dem Vitra Design Museum in Weil am Rhein sowie der Fondation Beyeler in Riehen bei Basel, die für ihre hochkarätige Sammlung moderner Kunst berühmt ist, befinden sich sogar zwei Museen von Weltrang in den beiden unmittelbar an Lörrach angrenzenden Städten. Von der Römerstraße aus sind sie buchstäblich im Spazierengehen erreichbar. Und auch Basel mit seinem reichhaltigen kulturellen Angebot ist nicht weit.

Sonstiges:

- für Kapitalanleger geeignet
- Entwicklungsfläche
- unverbindliche Projektierung

Interaktive 3D-Grundrisse können Sie sich unter folgendem Link anschauen: https://bit.ly/32wO4vP

Unser zusätzlicher Service für Sie:

individuelle Finanzierungskonzepte (z. B. Zwischenfinanzierung)

Bewertung und Vermarktung Ihrer Bestandsimmobilie

Umbauvorschläge und Begleitung bei Bauvorhaben