Wohn- und Geschäftshaus in Freiburg, voll vermietet zu verkaufen

Objektbeschreibung:

Kapitalanlage in Freiburg im Breisgau

Dieses Objekt ist in 4 Wohn- und 2 Gewerbeeinheiten aufgeteilt. Diese sind alle gut vermietet: die Wohnungen alle an berufstätige Mieter, die beiden Gewerbeeinheiten beide als Kita, welche durch die Stadt Freiburg angemietet werden.

Folgend die wichtigsten Ausstattungsmerkmale: - Doppelgarage - Stellplätze vor dem Objekt - gepflegter Zustand - Holzfenster mit Isolierglas - Warmwasser dezentral mit Durchlauferhitzer

Immobiliendetails:

ImmoNr.
1589
Objektart
Haus
Objekttyp
Mehrfamilienhaus
PLZ
79110
Ort
Freiburg
Land
Deutschland
Stadtteil
Mooswald
Wohnfläche
257 m²
Nutzfläche
37 m²
Grundstücksgröße
648 m²
Anzahl Zimmer
9,5
Anzahl Balkone
2
Etagenzahl gesamt
3
Ausrichtung Balkon/Terrasse
Süd
Bad
Doppelwaschbecken, Dusche, Fenster, Wanne, Waschmaschinenanschluss
Befeuerung
Elektro, Gas
Fahrstuhl
Kein Fahrstuhl
Heizungsart
Zentralheizung
Abstellraum
Balkon
Fahrradraum
Gäste-WC
WG-geeignet
Keller
Baujahr
1988
Zustand
Gepflegt
Energieausweis
Bedarfsausweis
Energieeffizienzklasse
C
Endenergiebedarf
96,8 kWh/(m²*a)
wesentlicher Energieträger
Gas
Kaufpreis
1.690.000 €
Maklerprovision
3 % zzgl. gesetzl. MwSt.

Ihr Ansprechpartner:

Julia Wehrle

Julia Wehrle

Gewerbeimmobilien & Investment

‭+49 761 76 99 29 21
jw@beyer-immobilien.com

Sofortanfrage
zum Objekt

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben. Persönliche Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.

Lage

Vielfältig seit den 30er Jahren

Der Name verrät es schon: Dieser Stadtteil ist grün. Oder ist er doch eher bunt? In Mooswald wird Vielfältigkeit gelebt – und das seit den 30er Jahren. Damals wurde Mooswald als Vorstadtsiedlung geplant und es entstanden zahlreiche Häuser mit großen Gärten. Durch das Eisstadion, Bowlingpark, der Nähe zum Seepark und zum Westpark ist Mooswald auch noch sportlich. Auch das Fraunhofer-Institut und die Technische Universität befinden sich hier.

Sonstiges:

Die Jahresnettokaltmiete beläuft sich auf 57.120,- €, die derzeitigen Mieten sind steigerungsfähig.

Die Straße, in welcher sich die Immobilie befindet, ist verkehrsberuhigt (30er-Zone).

Dieses Wohn- und Geschäftshaus wird derzeit noch vom Eigentümer selbst verwaltet und wird im Zuge des Verkaufs dementsprechend verwaltungsfrei übergeben.

Unser zusätzlicher Service für Sie:

individuelle Finanzierungskonzepte (z. B. Zwischenfinanzierung)

Bewertung und Vermarktung Ihrer Bestandsimmobilie

Umbauvorschläge und Begleitung bei Bauvorhaben